X
Room: Pater-Martin-Saal
Images

Bitte geben Sie die Anzahl der Eintrittskarten an, die Sie erwerben möchten:

 

Date
Event
Book
Thursday5May
Mütterdämmerung – die letzten Tage der Kindheit
Mütterdämmerung – die letzten Tage der Kindheit Veranstaltung findet unter der 2Gplus-Regel statt.
  Choose Seat
Mütterdämmerung – die letzten Tage der Kindheit
 
Admission: 18.00 Uhr
Begin: 19.00 Uhr
Price: 20.00 €
Room: Pater-Martin-Saal

Mütterdämmerung – die letzten Tage der Kindheit
Ein Musik-Kabarett über Pubertiere und Midlife-Krisen

von Michael Tasche und BALL & JABARA mit Franziska Ball und Marty Jabara

Was BALL & JABARA treiben, ist urkomisch, virtuos, einmalig und zeigt, dass da zwei Künstler auf der Bühne sind, die ihr Handwerk wirklich gelernt haben und mit großer Leidenschaft ihr Publikum begeistern.
Ball kommt aus München und ist nicht nur Schauspielerin und Sängerin, sondern auch Autorin und Produzentin, Jabara kommt aus Amerika, migrierte aber aus intelligenten Gründen nach Hamburg und ist Pianist, Percussionist, Arrangeur und Komponist.
Gefunden haben sich die beiden auf der Bühne, die sie auch so bald nicht mehr verlassen werden, um ihr geliebtes Publikum mit Geschichten aus dem täglichen Leben, dem ganz normalen Alltagswahnsinn, dem Spagat zwischen Beruf und Familie mit Kinder und Chaos auf scharfe und facettenreiche Weise musikalisch und kabarettistisch zu beglücken.
Bei BALL & JABARA´s "Mütterdämmerung darf man sich auf ein Musik-Kabarett freuen, das mit sehr viel Witz, Musik und Charme schonungslos und facettenreich den ganz normalen Alltagswahnsinn einer Mutter umreißt.
Denn - wie war es doch gleich? Wenn man mit pubertierenden Kindern kämpfen und den Mann in der Midlife-Crisis aufrichten muss, fallen die eigenen Wechseljahre nicht so ins Gewicht.
Warum hat dieses knifflige Thema nicht schon längst die Bretter der Bühnen erreicht? Dem schaffen Franziska Ball (Rosenheim Cops, Hubert und Staller, Frühling, SOKO München) und Marty Jabara (Musikalische Leitung, Piano) alias Supermama Clara Loft und Erziehungsberater Peano Reeves nun Abhilfe. Nachdem sie in ihrem ersten „kabarettistischem Minimusical“ Menschenskinder! – Ich bin von Kopf bis Fuß auf Wickeln eingestellt (3. Platz und Publikumspreis Rostocker Koggenzieher) ihr Publikum in Verzückung gebracht haben, bringen sie nun den Nachfolger auf die Bühne:
Auch bei Mütterdämmerung – oder die letzten Tage der Kindheit darf man sich auf ein Musik-Kabarett freuen, das mit sehr viel Witz und Musik die Leiden einer Mutter umreißt. Als Supermama Clara Loft hat es Franziska Ball nun mit dem sogenannten „Pubertier“ zu tun. Ob sich allein die Kinder in einer schwierigen Phase befinden oder vielleicht doch auch die Eltern? Sicher ist, dass Marty Jabara, als Peano Reeves ebenfalls Probleme mit „hormoneller Umstellung“ hat – Erziehungsberater hin oder her! Freuen Sie sich auf einen herrlich humorvollen Abend, der aus der Feder von Ball & Jabara und dem Münchner Erfolgsautoren Michael Tasche („Das Amt“, „Dahoam is Dahoam“ uvm.) stammt.

2Gplus-Regel:
Der Zugang zu den Innenbereichen von Veranstaltungsstätten ist nur noch geimpften oder genesenen Personen oder diesen gleich gestellten Personen möglich, die zusätzlich noch über einen aktuellen negativen Testnachweis verfügen müssen (2G+-Regelung).

Ausnahmen hiervon bestehen für Minderjährige:


- Kinder bis 12 Jahre und 3 Monaten gelten nach wie vor als geimpft und benötigen auch keinen zusätzlichen Testnachweis.
- Ältere Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, die geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellten Personen sind, benötigen – trotz der 2G+-Regelung – keinen zusätzlichen negativen Testnachweis.
- Ältere Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, die nicht geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellten Personen sind, dürfen (bis zu einer Höchstanzahl von 25) ebenfalls anwesend sein, wenn sie einen aktuellen Testnachweis vorweisen können.
- Die für geimpfte oder genesene volljährige Personen angeordnete Testpflicht entfällt für Geimpfte, wenn sie bereits eine Auffrischungsimpfung (Booster-Impfung) erhalten haben.

Testpflicht
Ein Testnachweis muss wie folgt erbracht werden:

- Testung durch Leistungserbringer nach § 6 Absatz 1 der Coronavirus-Testverordnung: Die Testung kann insbesondere durch Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Apotheken, Teststellen von Rettungs- und Hilfsorganisationen, kommunal betriebene Teststellen sowie private Teststellen, die vom öffentlichen Gesundheitsdienst mit der Durchführung von Testungen beauftragt wurden, vorgenommen werden.
- Außerdem kann der Testnachweis durch einen PCR-Test erbracht werden.

-> Es herrscht Maskenpflicht (OP-Maske oder FFP2) im kompletten Kloster.

Änderungen vorbehalten.
Schüler, Studenten, Auszubildende 19.00 €, KulturCard-Inhaber: 19.00 €
VVK: Buchhandlung Layaa-Laulhé, Kulturbüro im Kulturzentrum Kapuzinerkloster und Touristinformation Ferienland Cochem
Tracking

Darf Stadt-Cochem Ihr Nutzerverhalten auf diesen Webseiten verfolgen?

JAJA NEINNEIN

Mit dem Button „Speichern“ bestätigen Sie die von Ihnen über die Radio-Button gewählte Einstellung. Die hier erfassten Daten werden auschließlich anonym erfasst, um die Nutzung, aber auch die Angebote auf unserer Webseite zu verbessern. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.